ein Projekt der ILM (Initiative Lebensraum Möhringen-Fasanenhof-Sonnenberg e. V.) zusammen mit dem Stadtmuseum Stuttgart

Heimatmuseum Möhringen öffnet wieder

Das Heimatmuseum mit all seinen Schätzen aus früheren Zeiten und die Sonderausstellung „Altes Spierzeug“ werden am Sonntag, den 9. August 2020 von 14.00 – 16.00 Uhr wieder öffnen.

Die Sonderausstellung läuft noch bis einschließlich Sonntag, den 22. November 2020.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch unter den entsprechenden hygienischen Vorgaben wie Desinfektion und Maskenpflicht im Gebäude und den Ausstellungsräumen.

Eine Voranmeldung unter 0171 358 6423 oder über email: irene.reichert@sir-eurasburg.de erleichtert uns die Planung wg. der beschränkten Besucherzahl.

Das Museum soll bekannter werden und die Möhringer Geschichte soll an anschaulichen Beispielen in zeitgemäßer Aufmachung dargestellt werden.
Die Identifikation der Bevölkerung mit dem Stadtbezirk soll durch die Beschäftigung mit der Geschichte des Ortes gestärkt werden. Ein Team mit ca. 15 Personen regt die Bevölkerung an, sich mit der Geschichte ihres Wohnortes zu beschäftigen. Es betreut das vorhandene Museum, regelt die Führung der Besucher, die Durchführung von Sonderausstellungen, sorgt für die Pflege und Ergänzung der Exponate, versucht, die Präsentation museumspädagogisch auszurichten. 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf unserem: Projektflyer.

Irene Reichert
Ich bin Ihre Ansprechpartnerin für das Heimatmuseum Möhringen.

Wenn Sie unser Projekt unterstützen wollen, können Sie sich per E-Mail bei mir melden:

irene.reichert@sir-eurasburg.de

Ich melde mich umgehend bei Ihnen.