Möhringer Badstube

Die Farbe ist hartnäckig. Auch zwei Tage nachdem Katrin Schöning mit ihrem Mann die Wände in einem Zimmer im Obergeschoss gestrichen hat, zeichnen sich in ihren Handflächen zarte, weiße Spuren ab. Wir haben mit Kalk gestrichen, erzählt sie. Die Farbe hat das Paar selbst angerührt mit Quark, Ei, Wasser, Leinöl Weiterlesen…

Ein Väschen in Ehren

1893 gründete Berthold Probst die Schamotte- und Tonwarenfabrik nördlich der Vaihinger Straße. Der Betrieb wurde 1934 stillgelegt und in der Lehmgrube das Grundwasser nicht mehr abgepumpt. Die Grube füllte sich nach und nach und der jetzige Probstsee entstand. Im Heimatmuseum Möhringen sind aus der Probstschen Produktion noch einige hübsche Keramikartikel Weiterlesen…